Seite auswählen

Werbung

E3 2019: Keanu Reeves in Cyberpunk 2077, Microsofts neue Xbox und noch weitere Highlights

E3 2019: Keanu Reeves in Cyberpunk 2077, Microsofts neue Xbox und noch weitere Highlights
Foto: Christian Petersen/Getty Images

Neue Xbox, Keanu Reeves, Cyberpunk 2077 – und jede Menge neue Spiele. Microsoft präsentierte auf der Spielemesse E3 viele Neuigkeiten. Das Wichtigste im Überblick.


Wenn der größte Konkurrent zu Hause bleibt, ist es nicht schwer, allen die Show zu stehlen. Sony, der Konsolen-Gegenspieler von Microsoft, blieb in diesem Jahr der Videospielmesse E3 fern. Microsoft nutzte die Gelegenheiten und präsentierte nicht nur neue Spiele, sondern auch Hardware.

Lesen Sie hier:
E3 2019: Das größte Spiele-Event der Welt schrumpft

Project Scarlett: Microsofts neue Xbox auf der E3 2019

Auf der E3 stellte Microsoft das Project Scarlett vor. Dahinter verberge sich nicht einfach nur irgendeine weitere Konsole, verspricht Microsoft. Nein die neue Konsole werde „transformativ”. Die neue Xbox-Generation soll unter anderem vier Mal so schnell rechnen können wie die Xbox One X, schnellere Ladezeiten erlauben und 8K-Gaming unterstützen. Sie soll noch 2020 erscheinen.

xCloud: Die Gaming-Cloud für Xbox Spieler

Die Xbox geht in die Cloud. Auf der E3 gab Microsoft den Starttermin für die Preview-Phase von xCloud bekannt. Mit dem Console Streaming können Nutzer ihre Xbox in einen eigenen Konsolen-Server verwandeln und so zum Beispiel Spiele aus ihrer Bibliothek auf ihrem Handy oder Tablet streamen. Darüber hinaus sollen die Gamer auch die Möglichkeit haben, die Hybrid Gaming-Cloud von Microsoft zu nutzen und ohne ihre eigene Konsole streamen können.

Ausprobieren können Spieler den neuen Service ab Oktober – nur wenige Wochen vor dem Start von Googles Cloud-Spieledienst Stadia.

Microsoft auf der E3 2019: Update für den Elite Controller

Auf der E3 präsentierte Microsoft zudem einen neue Version des Elite Controllers. Die Xbox Elite Wireless Controller Series 2 soll ab dem 4. November erhältlich sein – für wahrscheinlich 179,99 Euro.

Er wurde entwickelt und verbessert, um „über 30 neue Möglichkeiten, wie ein Profi zu spielen” zu bieten, so Microsoft. Dazu zählen zum Beispiel verstellbare Thumbsticks.

Cyberpunk 2077: E3 Trailer mit Keanu Reeves

Natürlich präsentierte Microsoft auf der E3 auch Infos zu neuen Spielen. So hat Cyberpunk 2077 des polnischen Entwicklers CD Projekt Red nun auch ein Veröffentlichungsdatum. Und wer ist dabei? Kein anderer als Schauspieler Keanu Reeves, wie der neueste Trailer verrät.

Reeves höchstpersönlich war es dann auch, der auf der Bühne das Release-Datum verriet: Am 16. April 2020 soll das Open-World-Spiel erscheinen.

Halo Infinite: Trailer und Erschienungsdatum

Wie Microsoft auf der E3 verriet, soll das neue Halo im Herbst 2020 erscheinen – passend zur neuen Xbox. Einen neuen Trailer gab es auch:

Gears 5 erscheint im September

Der Nachfolger von Gears of War 4 wird am 10. September veröffentlicht und bietet unter anderem einen neuen Spielmodus namens „Escape”.

Elden Ring – Trailer zum neuen Werk von Hidetaka Miyazaki und George R.R. Martin

Gerüchte gab es schon, jetzt ist es offiziell. Fantasy-Autor George R. R. Martin, der Mann hinter „Game of Thrones“ und das Dark-Souls-Studio FromSoftware haben sich zusammengeschlossen. Das Ergebnis heißt Elden Ring und so sieht es aus:

Release-Termin von Ori and the Will of the Wisps

Der Nachfolger von Ori and the Blind Forest hat nun auch ein Veröffentlichungsdatum. Am 11. Februar 2020 erscheint Ori and the Will of the Wisps.

Von RND/asu


Über den Autor/die Autorin:

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spotify-Playlist des Monats

Videos

Wird geladen...

UNSERE MADS-PARTNER

Send this to a friend