Seite auswählen

Werbung

„Come Home the Kids Miss You“: Jack Harlow kündigt neues Album an

„Come Home the Kids Miss You“: Jack Harlow kündigt neues Album an
Foto: Warner Music

Rund zwei Jahre nach „Thats What They All Say“ will der 24-jährige Rapper Jack Harlow mit einem neuen Album an vergangene Erfolge anknüpfen. Fans müssen sich allerdings noch einige Wochen gedulden.


Für Jack Harlow scheint es derzeit gut zu laufen. Der aus Louisville stammende Rapper ist auf dem Cover der neuen Ausgabe des Magazins „Rolling Stone“ zu sehen. In dem dazugehörigen Interview kündigte er sein neues Album mit dem Titel „Come Home the Kids Miss You“ an. Es soll ernster werden als seine bisherigen Releases. Harlow will sich an der Spitze der Rap-Szene etablieren. Und das gehe nun mal nicht mit der klischeehaften Angeberei über Geld und Sex, meint er.

Kanye West lobt Jack Harlow

Für einige Größen des Genres gehört er schon jetzt zu den Besten seines Fachs: Nach seiner jüngsten Single „Nail Tech“ bezeichnete Kanye West Harlow als einen der fünf besten Rapper dieser Zeit.

Bis das neue Album erscheint, müssen Fans noch einige Wochen warten. Zuvor wird Harlow mit Sänger und Rapper Lil Nas X gemeinsam bei den Grammys am 3. April auftreten. Ihr gemeinsamer Song „INDUSTRY BABY“ ist in der Kategorie „Best Melodic Rap Performance“ nominiert.

Neben seiner Karriere als Rapper stehen auch schon andere Vorhaben fest: Vor Kurzem hat Harlow bekannt gegeben, die Hauptrolle in einem Reboot des Films „Weiße Jungs bringen’s nicht“ (im Original „White Men Can’t Jump“) zu verkörpern.

Info: Das neue Album „Come Home the Kids Miss You“ soll am 6. Mai erscheinen.

Von Tim Klein


Lies auch:


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautorinnen und -autoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend