Seite auswählen

Werbung

Ali Tate Cutler ist das erste Plus-Size-Model bei „Victoria´s Secret“

Ali Tate Cutler ist das erste Plus-Size-Model bei „Victoria´s Secret“
Foto: imago images/ZUMA Press

Das Dessous-Label „Victoria´s Secret“ setzt in seiner neuen Kampagne auf Body Positivity – und engagiert dafür erstmalig ein Plus-Size-Model.


Plus-Size-Model Ali Tate Cutler kann sich über einen besonderen Titel freuen: Die brünette Schönheit wurde für die neue Kollektion von „Victoria´s Secret“ abgelichtet und ist damit das erste Plus-Size-Model, das für das Label vor der Kamera stand. Für die Zusammenarbeit mit Cutler ist eine besondere Kooperation des Dessous-Labels verantwortlich, die „Victoria´s Secret“ in einer offiziellen Mitteilung bekanntgab.

„Victoria´s Secret“ hat sich mit der britischen Dessous-Linie „Bluebella“ zusammengetan. Die Kampagne zu der gemeinsamen Kollektion „Bluebella for Victoria´s Secret“ setzt unter dem Hashtag #loveyourself auf Diversity und Empowerment. Bei den Modellen gehe es dem Ethos von „Bluebella“ entsprechend um „Selbstliebe, Selbstakzeptanz und Individualität“, heißt es in der Pressemitteilung.

Mehr zum Thema
Plus-Size-Model Ashley Graham erwartet ihr erstes Kind
Tabu-Bruch: Schwangere Ashley Graham zeigt ihre Dehnungsstreifen

„Großer Schritt in die richtige Richtung“

„Ich glaube, ich bin die Erste mit Größe 14 [EU-Größe 42, Anm. d. Red.] bei ‚Victoria´s Secret‘s“, schreibt Ali Tate Cutler zu ihrem Engagement auf Instagram. Unabhängig davon sei sie total begeistert, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, die sie als Teenager vergöttert habe. „Ein großer Schritt in die richtige Richtung für den Körper.“

Die Dessousmarke, in deren Zentrum die alljährliche „Victoria´s Secret Fashion Show“ steht, befindet sich aktuell in einer Umbruchphase und hatte bereits im Mai dieses Jahres einen „neuen Blick auf sämtliche Aspekte des Geschäfts“ angekündigt. Im August wurde Valentina Sampaio (22) als erstes Transgendermodel angestellt, wie Sampaio selbst auf Instagram verkündete. Jüngst war zudem bekannt geworden, dass die Modeshow im Jahr 2019 offenbar nicht stattfinden wird. Das hatte das „Victoria’s Secret“-Model Shanina Shaik (28) dem australischen „Daily Telegraph“ erklärt.

Mehr zum Thema
Ehemaliges Victoria Secret Model nimmt 15 Kilo zu und bekommt mehr Aufträge als je zuvor

RND/jom/spot


Über den Autor/die Autorin:

MADS-Team

Unter diesem Namen sammeln wir Beiträge von Gastautoren, Autorenkollektiven oder freien Mitarbeiter bei MADS. Die Namen des jeweiligen Autors oder der jeweiligen Autorin stehen dann immer unter dem einzelnen Beitrag.

Poste einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UNSERE MADS-PARTNER

Videos

Wird geladen...

Send this to a friend